Der Ablauf Deiner Reise

Wir beginnen mit einem Vorgespräch per Telefon Zoom/ Skype über Dich, welche Herausforderungen Dir aktuell in Deinem Leben begegnen und was Deine Beweggründe sind eine Seelenreise machen zu wollen.

Außerdem hast Du die Möglichkeit noch eventuelle Fragen zu klären und auch mich besser kennenzulernen, damit Du Dich wohlfühlen und vertrauensvoll in die Trance führen lassen kannst. Deine Aufgabe ist dann für deinen Termin schon einmal in Dich zu gehen und zu überlegen, was Deine Fragen für die Seelenreise sein werden. Du kannst bis zu 8 Herzensfragen stellen.

 

Danach kann die eigentliche Reise zum vereinbarten Termin beginnen. Durch eine von mir angeleitete Meditation und Entspannungstechniken, verhelfe ich Dir in eine leichte Trance zu kommen. Dieser Zustand ist vergleichbar mit einer enstpannten Wachheit, wie kurz vor dem Einschlafen oder nach dem Aufwachen oder auch des tagträumens. Du bist die ganze Zeit völlig ansprechbar, kannst frei entscheiden, was Du tun oder sagen möchtest und erinnerst Dich vollständig an alles Erlebte in der Seelenreise.

 

Beginnend mit Deinem inneren Wohlfühlort wirst Du von mir über eine Himmelstreppe auf einen lichtvollen, weißen Platz geführt. Von nun an, verläuft es ganz individuell. Es kann sein, dass wir zuerst ein Kennenlernen mit deinem Geistführer haben, du ein früheres Leben gezeigt bekommst, Szenen aus deiner Kindheit oder im Mutterleib erlebst oder direkt zur Akasha Chronik oder dem Rat der Weisen reist, um Antworten auf deine Fragen zu bekommen.

 

Während unserer Sitzung ist es wichtig, dass Du mir alle Eindrücke, die Du bekommst, seien es Bilder, Töne, Gerüche, Klänge oder inneres Wissen, mitteilst. Egal, wie unbedeutend sie Dir erscheinen. Es kann ein bedeutendes Puzzlestück darstellen, sodass sich das Gesamte Szene für Szene zusammensetzt. Du solltest nicht besorgt sein, ob das was sich Dir zeigt real ist oder Deiner Phantasie entspringt. Das Wichtigste ist, dass du Dir selber vertraust und die Eindrücke zunächst fließen lässt.

Bitte beachte, dass jede Seelenreise ein einzigartiges Erlebnis ist - für einige ist es visueller Natur, für andere werden Informationen durch Wissen, Gefühle oder Töne gegeben. Dein höheres Selbst achtet stehts darauf, dass du Informationen, die du zum jetzigen Zeitpunkt nicht zum Verarbeiten in der Lage bist, nicht gezeigt bekommst. 

Ebenso können sich Dein Geistführer oder Dein Krafttier zeigen.

Diese Wesen aus der geistigen Welt begleiten uns viele Leben lang, unterstützen und inspirieren uns.  Es ist sogar eines der Ziele einer Seelenreise uns wieder von Ihnen führen zu lassen, um in Kraft und Erfüllung zu kommen.

 

Zu den meisten Fragen, zu denen auch Emotionen aufgetreten sind, wird dann in der Reise noch ein Heilritual vorgenommen, sodass die Seelenanteile wieder integriert werden können und sich die Emotionen, die durch frühere Erlebnisse gespeichert wurden, lösen können. Das kann sich zum Beispiel in einer Art Trance Healing zeigen, indem du wahrnimmst, wie du von der geistigen Welt gestärkt wirst und neue Kraft tanken kannst. Es kann auch sein, dass in der Reise direkt

eine Herzenswand gelöst wird oder du Personen, die dir nicht mehr gut tun, loszulassen beginnst.

 

Zum Ende deiner Seelenreise hole ich Dich sanft ins Hier und Jetzt zurück und wir besprechen gemeinsam Dein Erlebtes, falls noch Fragen auftauchen sollten. Die meisten sind danach aber erstmal erfüllt und bewegt - es wurde ja Energie in Bewegung gebracht, und die Fragen wurden ja bereits von der geistigen Welt beantwortet.

Viele Themen lösen sich bereits nach einer Sitzung, für andere braucht es eventuell mehr. Wir alle haben unsere Lernaufgaben für diese Inkarnation mitgebracht, sie sind ofmals sehr komplex, und lassen sich nicht immer mit der Lösung eines Themas bewältigen.

 

Deine Rückführung oder Seelenreise wird aufgenommen und Du erhältst sie von mir als Audio Datei zum späteren anhören.

 

Eine Seelenreise kostet 320 Euro. Die meisten Seelenreisen dauern ca. 2 bis 3 Stunden. Wenn es mehr als 3,5 Stunden in Anspruch nehmen sollte, behalte ich mir vor, pro angefangene halbe Stunde 40 Euro mehr zu berechnen.

Du hast die Möglichkeit bis zu 8 Fragen zu stellen.

Die Themen und Fragestellungen für eine Seelenreise können dabei vielfältig sein. Dazu gehören Beziehungsprobleme, chronische Krankheiten, Persönlichkeitsaspekte, Ängste jeglicher Art, seelischen Verletzungen, emotionale Probleme, Phobien, Süchte, sexuelle Funktionsstörungen, unerklärliche Anziehung oder Abneigung gegen jemanden, wiederkehrende Alpträume und Angst vor dem Tod.

 

Ein paar Fragebeispiele findest du hier:  Themen für eine Seelenreise